Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
x
VU+ Ultimo 4k (DVB-S2 Dual (Twin) + 6TB 3,5 Zoll Festplatte)

Artikelnummer: ML72468

- 20.000 DMIPS Quad Core
- 4 GB NAND Flash
- 3 GB Ram DDR Arbeitsspeicher
- 4,0" Farb LCD
- Wifi DUAL BAND 2,4 / 5 GHz on board
- Bluetooth 4.0 on board
- HDMI 2.0 IN and OUT
- 3 Plug and Play Tuner Steckplätze
- 3,5" oder 2,5" HDD möglich
- max. 16 Demodulatoren
- Dual HD Transcoding

Kategorie: Vu+ Ultimo 4K

Tuner 1
Tuner 2
Tuner 3
Festplatte

679,00 €

0% Finanzierung bis zu 36 Monate
ab 18,86 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 12,40 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



VU+ Ultimo 4k UHD
 

 ultimative Leistung in einer Box

Die Ultimo 4k ist die neueste 4K Box der Firma VU. Während die Vu Gemeinde und Fans mit einigen kleinen Neuerrungen nur gerechnet hatten, kam die erfreuliche Nachricht, dass das Konzept nun fertig sei. Technisch ist diese so ausgestattet, dass es mehrmals als TOP Produkt 2016 ausgezeichnet werden kann.

Im Herzen befindet sich ein 20.000 DMIPS Quad-Core Prozessor. Diese Rechenleistung findet sich in einem Desktop Rechner wieder. 3 Plug and Play Tuner Steckplätze mit 1x Standard und 2x FBC (FullbandCapture). Dank der FBC Funktion können pro FBC Tuner 8 Tuner Demodulieren also sind bis zu 16 Demodulatoren möglich. Somit wäre es möglich bis zu 16 Transponder gleichzeitig mit Unicable zu empfangen oder garantiert extrem schnelles Umschalten / Zappen da die Demodulation im Vorfeld bereits die nächsten Sender im Hintergrund lädt.

3 GB Ram Arbeitsspeicher für höchste Ansprüche und 4 GB Flash für reichlich viele Erweiterungen sind mehr als genug. Die Anbindung in das lokale Netzwerk kann erfolgen über WLAN 2,4 GHz oder 5,0 GHz aber auch über den Gigabit LAN Port. Optimal ist auch die interne Bluetooth Funktion Version 4.0 welche nicht nur gute Reichweite bietet und Energie Effizient ist sondern auch mehr Möglichkeiten hat im Vergleich zu seinen vorherigen Versionen unter anderem die Einschätzung der Distanz zu dem verbundenen Gerät. Welche in Zukunft durch Software Updates und Erweiterungen eine sehr große Rolle spielen könnten (Timeshift pausieren, wenn sich ihr Smartphone entfernt). Trotz enormer Leistung wird der Verbrauch ebenfalls berücksichtig und schafft bei Volllast den Maximalen Energiebedarf auf nur 25 Watt beschränken. 

 

Was dieses Gerät besonders auszeichnet ist die HEVC / H265 Dekodierung. Das neue Verfahren öffnet weitere Wege und wird in Zukunft eine sehr große Rolle Spielen, denn Dank der neuen Decodierungsart werden große Mengen an Daten gespart. Wenn wir als Beispiel normale SD Kanäle betrachten, kann man mit der alten Technik MPEG-2 nur 5 Sender pro Satellitentransponder empfangen. Wenn man die selbe Bandbreite für Sender mit der selben Qualität auf HEVC H265 Standard empfängt, haben satte 20 Sender Platz. Dies ist auch für DVB-T2 und IPTV angedacht. Dabei spielt die Auflösung keine Rolle, was bedeutet, dass es auch für HD, Full HD, UHD und 3D verwendet werden kann. Auch Tonträger Blue ray werden diese Komprimierung in Zukunft unterstützen. Diese wird durch einen Chip auf dem Board auf Hardwarebasis erst ermöglicht. Auf Software Basis ist diese bei Geräten ohne HEVC nicht realisierbar.
Als 4k UHD bezeichnet man einen Bildschirmstandard. Diese ist eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel. Diese Technik wird in naher Zukunft Standard werden. In Kombination mit HEVC H265 Kodierung wird die Datenmenge stark reduziert und das sogar bei gleichbleibende Qualität.
Neben dem Gigabit LAN ist im inneren WLAN bereits on Board. WLANn auf 2,4 GHz oder 5 GHz mit max. Geschwindigkeit bis 450 MBits. Bei 5 GHz haben Sie den Vorteil, dass Sie weniger Störsignale empfangen. Voraussetzung ist, dass der Router bzw. Sender auch 5 GHz unterstützt.
   
Die Bluetooth Technik 4.0 ist eine sehr aktuelle Version. Denn Sie ist nicht nur energieeffizient, sondern bietet auch zahlreiche Möglichkeiten Dank der Definition von Entfernung sofern diese auch Softwareseitig unterstützt wird.

Technischen Daten

 

Front Panel
 
Display 4,0" LCD Display (zeigt Sendername, Programm informationen, Bilder und Picons oder Live TV
USB 2.0 1
Smart card slot 
CI Slot
Taste  1x Touch 

Real Panel

Tuner

2x Plug and Play Dual FBC DVB-S2 oder  DVB-C Tuner

1x Plug and Play Dual DVB-S2 oder Dual DVB-C/T2

Video / Audio output (digital)  1x HDMI 2.0 
Video / Audio in (digital) 1x HDMI 2.0
Audio output (digital) Standard optical (SPDIF)
USB 3.0
Gigabit Ethernet 1
WLAN (intern) IEEE 802.11 b/g/n/ac 2,4 / 5 GHz
Bluetooth (intern) Bluetooth 4.0 + HS 
extern IR Sensor 1

RS 232

1
 Power Hauptstrom  100 - 240 V / 50 - 60 Hz
Netzteil (im Betrieb / StandBy) 25 W / 0,5 W 
 RF RF rangeDVB-S2/DVB-C/T/T2 47-864 MHz (T/C), 950-2,150 MHz (S2)
FEC, de-multiplexer DVB-S/DVB-S2/DVB-C/T/T2 Standard 
Video Video Auflösung 576p, 720p 1080i, 1080p, 2160p
Video Decodierung H.264/MPEG-4 AVC MVC, H.265/HEVC MP
Imput Datenrate  2-45 MSymb/s
S/N >53 dB
Audio Decoding MPEG-1 / 2 Layer I & II Dolby Digital (AC3)
Sampling rate 32/44.1/48 kHz 
S/N >65 dB 
LNB
LNB supply (horiz./vert.)  14V/18V (Max. 400 mA) 
Control Signal  22 kHz; ToneBurst;DiSEqC 1.0/1.1/1.2;USALS
Allgemein Größe (B x T x H) 380 x 278 x 70 mm 
Gewicht (ohne HDD)  1,95 kg 
Fernbedienung  Universal 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Die ultimative, freie SetTop-Box

Wir haben schon mit der Vorgängerin VU+ Ultimo über Kabel unser Fernsehprogramm empfangen und aufgezeichnet. Mit dem freien VTi-Image konnten wir die Box frei nach underen Wünschen und unserem Geschmack konfigurieren. Jetzt haben wir nur DVB-T2 und nach einem kurzen Ausflug in die Welt der proprietären STBs sind wir ganz schnell zur Ultimo 4k gewechselt.
Hier habe ich zunächst das vorinstallierte Image von VU+ ausprobiert. Es sah schon richtig gut aus und bietet viele Möglichkeiten für Einsteiger. Dennoch habe ich wieder das VTi-Image installiert, denn die vielen Möglichkeiten, das System perfekt an meine Bedürfnisse anzupassen, ist mir sehr wichtig. Dazu gehören u. a. Serientimer, Aussehen, EPG und mehr.
Auch meine eigene Festplatte aus der alten STB habe ich wieder eingebaut. Meine aufgezeichneten Sendungen waren sofort wieder verfügbar und abspielbar. Sagt mir, welche proprietäre STB kann man mit eigener Festplatte ausstatten und im Aussehen und Verhalten komplett anpassen?
Für wen das wichtig ist: Das Gehäuse ist aus mattschwarzem Metall, die Front aus glänzendem Kunststoff. Sie sieht insgesamt sehr edel aus. Das große Farb-LCD in der Mitte bietet Zusatzinformationen zur aktuellen Sendung, Sender und Uhrzeit. Im Stand-By zeigt es die Uhrzeit und aktuell laufende Aufnahmen, natürlich ist das zusammen mit der Helligkeit frei konfigurierbar. Im Betrieb ist die Ultimo 4k sehr Leise.
Übrigens kann man über USB ein externes DVD-Laufwerk anschließen und seine Filme sehen.

., 02.05.2018
5 von 5 Vu+ Ultimo 4K

Super Professionell und reibungslos geklappt. Danke

., 09.10.2018
Einträge gesamt: 2
Kontaktdaten

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der